Szabo, C: Kindheit und Jugend in Österreich 1976.pdf

Szabo, C: Kindheit und Jugend in Österreich 1976 PDF

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1976 – wir konnten ohne Betthupferl wie Familie Petz oder Barbapapas nicht schlafen gehen, wir liebten Sendungen wie Heidi, Nils Holgerson und die Muppet Show. Wir hatten als Erste ein Trick & Tronic- Spiel. Wir fanden die Musik von Duran Duran und Depeche Mode aufregend und freuten uns über ein Poster von ihnen aus Bravo oder Rennbahnexpress. Wir feierten Feten wie im Erfolgsfilm „La Boum“ und trugen am liebsten Converse-Schuhe zu Jeans von Levi’s, Diesel oder Replay. Wir sind eben echte 76er!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.35 MB
ISBN 9783831326761
AUTOR Cora Szabo
DATEINAME Szabo, C: Kindheit und Jugend in Österreich 1976.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/03/2020

Aranka Böhm wurde in Ipolyság (damals österreich-Ungarn) geboren, als Tochter des jüdischen Kaufmanns Ignác Böhm und seiner Frau Hermina Mangold. 1914 heiratete sie den Arzt Tivadar Kertész (1889-1979), der später der Ehemann von Lillian Rotter wurde. Aus dieser Ehe ging ein Sohn, Tamás Kertész, hervor. Aranka Böhm begann 1913 ein ND-Archiv: Neues Deutschland vom 20.07.1987