Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt.pdf

Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt PDF

Welche Noten gibt es, welche Aufgabe hat der Notenschlüssel und was bedeutet »Phrasierung«? Diese Einführung in die Grundlagen der Musik beginnt beim Kenntnisstand null und endet bei derSongstruktur von »Yesterday«.Tonhöhe, Rhythmus, Melodie und Zusammenklang: Dies sind die Bausteine jeder Musik. Für alle, die sich mit Musik beschäftigen, sei es aktiv musizierend, im Musikunterricht oder als interessierter Laie, ist die Kenntnis ihrer wichtigsten Prinzipien und Begriffe unverzichtbar. Der umfassende Band verhilft zu einem vertieften Verständnis von Musik. Es erklärt die Gesetzmäßigkeiten, die hinter Melodien und mehrstimmiger Musik stehen. Man lernt, wie Musik notiert wird und was es mit Notenlinien, Notenschlüssel, Tonhöhe und -dauer sowie Vortragszeichen auf sich hat.Statt langen Texten regiert hier die Praxis: Zahlreiche Grafiken, Illustrationen und Notenbeispiele erklären die Gesetzmäßigkeiten, die hinter jeder Melodie stehen. Eine CD mit 97 Hörbeispielen erleichtert zusätzlich den Einstieg. Die Musikbeispiele sind international ausgerichtet und man trifft auf Volks- und Popmusik sowie klassische Musik verschiedenster Epochen – auch deutsche Komponisten sind zahlreich vertreten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.93 MB
ISBN 9783831031672
AUTOR none
DATEINAME Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/06/2020

Die „Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt“ hält, was sie verspricht. Klar strukturierte Kapitel und Abschnitte bieten einen raschen Überblick und Einblick in die jeweilige musiktheoretische Thematik. Mit Hilfe von Absätzen, Farben, Illustrationen, aber auch Hörbeispielen auf der mitgelieferten CD werden auch musikalisch weniger Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt „Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt“ verzichtet auf lange Erklärungstexte. Stattdessen überzeugt das Buch in bewährter DK-Manier durch die visuelle Aufbereitung der Inhalte und eignet sich daher hervorragend zum Selbststudium. Zahlreiche Grafiken, Illustrationen und Notenbeispiele erklären die