Aristophanes: Lysistrate / Frauen beim Thesmophorienfest.pdf

Aristophanes: Lysistrate / Frauen beim Thesmophorienfest PDF

Aristophanes ist vor allem wegen seiner bis heute gespielten Komödien berühmt. In Lysistrate zwingen die Frauen der Kriegsgegner Athen und Sparta ihre kriegstollen Männer zum Frieden, indem sie sich ihnen sexuell verweigern. Bei den Thesmophorien, einem Fest nur für Frauen, stimmen die Athenerinnen über einen Anschlag auf Euripides ab – eine amüsante Kritik an dem berühmten Dichterkollegen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.65 MB
ISBN 9783050052755
AUTOR Aristophanes Aristophanes
DATEINAME Aristophanes: Lysistrate / Frauen beim Thesmophorienfest.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

Rift PDF Online Lesen | FAULLOCH PDF