Brauchen Migranten eine andere Pflege?.pdf

Brauchen Migranten eine andere Pflege? PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, , Sprache: Deutsch, Abstract: Brauchen Migranten eine andere Pflege?Migration und seelische Auswirkungen auf die Gesundheit -Belastungspotenzial und Lösungsstrategien1.1. Grundlegende Überlegungen zu dem ThemaKulturschock bei MigrantinnenLaut der Ottawa- Charta der WHO gelten MigrantInnen als verletzlicheGruppe, denen eine besondere Priorität in Public Health- Strategieneinzuräumen ist.(1)Woher kommt diese besondere Verletzlichkeit, wie können wir alsPflegende damit umgehen und wie können wir mit Empathie auf diejeweiligen Situationen im interkulturellen Kommunikationskontexteingehen? Innerhalb dieser ohnehin als vulnerabel eingestuften Gruppe,nehmen die Frauen eine traurige Vormachtstellung ein, dennUntersuchungen zeigen, dass Frauen im Migrationsprozess ein nochschwerwiegenderes Erkrankungsrisiko zeigen als Männer, vor allem impsychischen und im psychosomatischen Bereich.Die migrantensensible Gesundheitsforschung steckt noch in den Anfängendaher gibt es über die Bevölkerungsgruppe der Migrantinnen noch nicht sehr viel aussagekräftiges Datenmaterial. Die Lebenswelten von MigrantInnen und die gesundheitliche Lage sind dabei wesentlich auch immer durch die Kategorie Geschlecht bestimmt.Die sich aus den Vorbedingungen ergebende zentrale erste Frage lautet:Brauchen Migrantinnen eine andere Pflege?MigrantInnen sind oft nicht ausreichend über das deutscheGesundheitssystem und seine Angebote informiert. Durch etlicheRückzugstrategien oder eine insgesamt schlechtere Integration in dieAufnahmekultur, bleiben die Frauen - insbesondere von traditionellorientierten Gesellschaften außen vor und sind nicht ausreichend überunser Gesundheitssystem informiert. Aufgrund sprachlicher und kultureller Barrieren nehmen sie Gesundheitsangebote weniger in Anspruch, mit der Folge, dass es zu Fehl- oder Unterversorgung

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.46 MB
ISBN 9783640836390
AUTOR Alexandra Bose
DATEINAME Brauchen Migranten eine andere Pflege?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/05/2020

Gesundheitssystem - Brauchen wir mehr kulturelle ... Gesundheitssystem Brauchen wir mehr kulturelle Sensibilität in der Pflege?. Sie kamen in den 60er und 70er-Jahren voller Erwartungen als Migranten nach Deutschland. Und …