Der Riese vom Steinfeld.pdf

Der Riese vom Steinfeld PDF

Der Riese vom Steinfeld ist eine Geschichte, die sich vor 120 Jahren im Salzburgischen zugetragen hat. Ein junger Bursche hört nicht mehr auf zu wachsen, er wird verspottet und aus dem Knabenchor geworfen. Der listige Schneider des Dorfes macht ihn mit seinen zweieinhalb Metern Körpergröße zur Attraktion aller europäischen Fürstenhöfe von Berlin bis London. Nach zwei Jahren kommt der Riese ins Dorf zurück und stirbt mit 27 Jahren an einer Lungenentzündung. Der ehemals Vertriebene wird als Puppe in Originalgröße nachgebaut, ans Wirtshaus genagelt und als Fremdenverkehrsattraktion vermarktet.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.73 MB
ISBN 9783518134269
AUTOR Peter Turrini
DATEINAME Der Riese vom Steinfeld.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

DER RIESE VOM STEINFELD - sesslerverlag.at DER RIESE VOM STEINFELD. 1. Akt: In seiner Heimat Steinfeld wird der Riese wegen seiner Größe verspottet und für alles Unglück im Dorf verantwortlich gemacht. Der Klammerschneider will ihn in der Welt zur Attraktion machen. Der Riese verabschiedet sich von seiner Mutter und verspricht ihr, Geld zu schicken, damit sie eine große Wiese Auf einem historischen Stoff basierende Oper - Cerhas "Der ...