Dürrenmatt, F: Philosophie u. Naturwiss..pdf

Dürrenmatt, F: Philosophie u. Naturwiss. PDF

»Es wird immer dringlicher, sich über das Wesen der Toleranz zu verständigen, ist doch dieser Begriff nicht eindeutig. Besonders mißtrauisch macht er uns, weil die Religionen erst auf die Toleranz kamen, als sie ohnmächtig wurden, nicht, als sie mächtig waren, von der Intoleranz ihrer verschiedenen Richtungen ganz zu schweigen. Die ›geoffenbarten Religionen‹ wandten die Toleranz - wenn sie sie überhaupt anwandten - ihrem Wortsinn nach an. Sie duldeten, waren sie an der Macht, im besten Falle die anderen nur, und weil die Juden nie an der Macht waren, bekam für sie die Toleranz bloß eine passive Bedeutung

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.97 MB
ISBN 9783257230734
AUTOR Friedrich Dürrenmatt
DATEINAME Dürrenmatt, F: Philosophie u. Naturwiss..pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

Angebote bis zu 30% Jetzt stöbern Angebote bis zu 30% noch bis zum 21.06.2020 Jetzt stöbern Friedrich Dürrenmatt was a Swiss author and dramatist. He was a proponent of epic theatre whose plays reflected the recent experiences of World War II. Friedrich Reinhold Dürrenmatt (* 5. Januar 1921 in Konolfingen; † 14. Dezember 1990 in ... Kunstmaler machen, studierte aber dann ab 1941 Philosophie, Naturwissenschaften und ... Regie: F. Dürrenmatt/Erich Holliger. ... Charlotte Kerr u.