Heinrich Heine als Dichter und Mensch. Biografie.pdf

Heinrich Heine als Dichter und Mensch. Biografie PDF

„Gipfel der Geschmacklosigkeit“:Wie kaum ein anderer Dichter spaltet Heinrich Heine noch immer die Gemüter. Zu Lebzeiten wie nach seinem Tode wurde er verehrt und bewundert, aber auch angefeindet und ausgegrenzt. Dieses spannende Zeitdokument erschien erstmals knapp vierzig Jahre nach Heines Tod. Max Nietzki stellt sich die Frage: Folgt Heine wirklich auf das große deutsche Dichtergenie Goethe? Nietzki betrachtet intensiv Heines Leben, seine Themen und Motive, sprachliche Details und Hauptwerke wie das „Buch der Lieder“ oder „Deutschland, ein Wintermärchen“. Neben dem Werk sieht Nietzki auf Heines Wesen und kommt zu dem eindeutigen Schluß: Von Heines Verführungskraft geht eine nationale Gefahr aus …Ein historischer Blick auf das Heinebild zur Zeit des deutschen Kaiserreiches.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.49 MB
ISBN 9783863478124
AUTOR Max Nietzki
DATEINAME Heinrich Heine als Dichter und Mensch. Biografie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Christian Johann Heinrich Heine (1797-1856) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller, Dichter und Journalisten des 19. Jahrhunderts. 12. Juli 2007 ... Heinrich Heine wollte alles werden – bloß nicht Dichter. Denn noch nie hatte man von einem glücklichen Dichter gehört. Am Ende seines ...