Kaiserberge, Adelssitze.pdf

Kaiserberge, Adelssitze PDF

Seit dem frühen Mittelalter werden die Höhen und Felsen der Schwäbischen Alb bevorzugte Standorte von Adelsburgen und Stammsitzen bedeutender Kaiserdynastien. Im Laufe der Jahrhunderte kommen Festungsbauten und prächtige Schlösser dazu. Mit dem Hohenzollern und Lichtenstein wird die Alb schließlich zur weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Region. Dieses kompakte Buch bietet eine reich bebilderte Entdeckungsreise zu 457 Burgen, Schlössern, Festungen, Ruinen und Burgstellen dieser reizvollen, markanten Landschaft und es dokumentiert zum ersten Mal überhaupt sämtliche bekannten Adelssitze mit Geschichte, Besichtigungshinweisen, Übersichtskarten, Anlagenbeschreibungen, Bauphasenerläuterungen und detaillierten Grundrissdarstellungen. Das Buch ist nicht nur ein hilfreicher Reisebegleiter, sondern auch ein sachkundiges Nachschlagewerk.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.73 MB
ISBN 9783943391473
AUTOR Günter Schmitt
DATEINAME Kaiserberge, Adelssitze.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

kaiserberge - forschung-fischerprivat.de Die Drei Kaiserberge zeichnen sich alle durch eine sichtbare Symmetrie aus. Sie gehören offenbar zu den größten freistehenden Grabmonumenten aus der Vorgeschichte des Planeten. Wenn das Basisquadrat der Cheopspyramide als bisher größtes Monument heute eine Seitenlänge von 225m aufweist, so hat jede der drei Kaiserberge eine Grundfläche