KV WK 833 Eifel, 4-Karten-Set 1:50.000.pdf

KV WK 833 Eifel, 4-Karten-Set 1:50.000 PDF

Destination:Die Gegend muss den Römern gefallen haben: Vor mehr als 2000 Jahren gründeten siein einer Talweitung des mittleren Moseltals eine Siedlung mit dem Namen AugustaTreveroru. Daraus hat sich Trier, eine der ältesten Städte Deutschlands, entwickelt.Rund um die Stadt breitet sich ein wahres Freizeit- und Wanderparadies aus. Von derluxemburgischen Grenze bis zum Hunsrück erstrecken sich waldreiche Hügel mitromantisch dazwischen eingelagerten Tälern. Ein wahres Wanderparadies: DerEifelsteig verbindet die Südeifel mit der Nordeifel – von Trier bis nach Aachen mitvielfältigen Natur- und Kulturplätzen. Geheimnisvolle Felsenlandschaften, malerischeFlusstäler, ausgedehnte Wälder, gemütliche Eifeldörfer und Zeugen längst vergangenerTage – das ist der Naturpark Südeifel, der zweitälteste in Deutschland: viel Fläche,wenig Bewohner und Natur, soweit das Auge reicht. Die Hocheifel ist eines der ältestenGebirge der Welt (war früher bis zu 6.000 m hoch). Der Naturpark Eifel in Rheinland-Pfalz ist wie geschaffen für stressfreies, sportliches Vergnügen. Ein weitläufigesNetz aus abwechslungsreichen Wegen erschließt diese Mittelgebirgslandschaftzwischen dem Ahrtal und dem Hohen Venn an der belgischen Grenze. Aachen – direktan der Grenze zu Belgien und den Niederlanden – ist die westlichste StadtDeutschlands. Mit dem Naturpark Maas-Schwalm-Nette eröffnet sich zwischen den dreiFlüssen Maas, Niers und Ruhr ein wahres Paradies. Seen, Bruchgebiete, Wälder, Äcker,Wiesen und der Höhenzug bilden die Kulisse.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.36 MB
ISBN 9783990448489
AUTOR none
DATEINAME KV WK 833 Eifel, 4-Karten-Set 1:50.000.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

Turkart-serien omfatter over 200 kart og dekker de mest populære turområdene i ... Die nationale Wanderkarten-serie umfasst mehr als 200 Karten und deckt die ... Los sets trabajos aceptados para el concurso fueron las contribuciones ... ker et al in 1974 (1) and at 1:50.000 scale by Gonzglez Ferrgn and Baker al so in 1974 ... S 24-2. 674. 4. 1.5. 1.4 2.15 3.1 1.44 4.82 (surface) to B. S 25. 833. 10. 1.7. 1.5 1.94 ... from Mayen/Eifel and Londorf/Hessen are among the stones used in the.