Lesebuch Levin Schücking.pdf

Lesebuch Levin Schücking PDF

Levin Schücking hat sich den Sinn für persönliche dichterische Freiheit erhalten, er gestattet dem Individuum in der Literatur eine bunte fröhliche Pflanzenvegetation, er läßt jedem das Recht, in dem belebenden Glanz der Sonne nach eigenem Behagen sich zu ergehen. [Karl Gutzkow]

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.65 MB
ISBN 9783849812904
AUTOR Levin Schücking
DATEINAME Lesebuch Levin Schücking.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Levin Schücking (1814-1883) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Landschaftlicher Hintergrund vieler seiner Erzählwerke sind Westfalen und das Rheinland, was ihm die Bezeichnung eines "westfälischen Walter Scott" eintrug. Seine unbändige Fabulierlust, seine Neigung zu romantischen Verwicklungen und spannenden, abenteuerlichen Literarische Briefe von Johann H. Merck portofrei bei ...