Marie Antoinette.pdf

Marie Antoinette PDF

Marie Antoinettes Leben als Königin von Frankreich und ihre Größe im Angesicht des Todes.Stefan Zweig beschreibt Marie Antoinette als eine typische hochadlige Prinzessin, die von ihrer Mutter Maria Theresia und ihrem Bruder Joseph zu einer dynastisch orientierten Grundhaltung gedrängt wurde, um die Interessen des Hauses Habsburg auch als Königign von Frankreich zu vertreten. Ihre Jugend, ihr geringes politisches Verständnis, nicht zuletzt ihre Verschwendungssucht machten sie zum Spielball einer kleinen intriganten Adelsclique. Jedoch legt Stefan Zweig den Schwerpunkt auf den Reifungsprozess, den sie durch Flucht, Prozess und drohendes Todesurteil druchmachte. Ihre letzten Tage werden somit zu einem menschlich anrührenden Geschehen, mit dem der Autor zeigt, dass auch ein mittelmäßiger Charakter in extremen Lebenssituation zu ungeahnter Größe emporsteigen kann.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.95 MB
ISBN 9783946619093
AUTOR Stefan Zweig
DATEINAME Marie Antoinette.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

Marie Antoinette: Leben und Tod der Königin Frankreichs ... Natürlich war das eine Schaufensterpuppe, die man in eine schwarze Witwentracht gehüllt hatte Aber niemand hatte einen Zweifel daran: Marie Antoinette, oder zumindest ihr Geist, war präsent in Marie-Antoinette: Ihr Luxusleben kostete sie den Kopf ...