Rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen der Aufsichtspflicht.pdf

Rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen der Aufsichtspflicht PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit werden die rechtlichen Voraussetzungen und Grundlagen der Aufsichtspflicht formuliert. Zu den Aufgaben von Sozialarbeitern gehört unter anderem die Betreuung und Aufsicht von Klienten die Hilfe benötigen. Im Mittelpunkt stehen Kinder, Jugendliche aber auch Personen mit einer Behinderung und ältere Menschen. Doch was beinhaltet die Aufsichtspflicht? Der Begriff bedeutet, dass eine bestimmte Person die Verpflichtung zur Überwachung von Handlungen einer anderen Person hat (vgl. Valuenet GmbH, 2000). Mit dem Begriff der Aufsichtspflicht werden vor allem Eltern, Betreuer und Ehrenamtliche, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, angesprochen. Zunächst werden die Grundsätze der Aufsichtspflicht und die Zielgruppe, ebenso wie Art und Umfang der Belehrung dargestellt, um im Anschluss die Aufsichtspflichtverletzung und die daraus resultierenden Folgen und die entstehenden Schadensersatzansprüche erläutern zu können (vgl. rechtslexikon-online.de).

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.69 MB
ISBN 9783640933181
AUTOR Victoria Vogel
DATEINAME Rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen der Aufsichtspflicht.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

Fachtag Schulbegleitung Workshop 9 Wer darf was und wer ... Voraussetzungen (Amts-)Haftung: • Pflichtverletzung (Aufsichtspflicht, Sorgfaltspflichten, Berichtspflichten etc.) • Schaden • Ursächlichkeit Ansprüche durch Handeln des Bediensteten (Beamter, Beschäftigter, Verwaltungshelfer) in Erfüllung eines öffentlichen Auftrags wird bei öffentlichen Schulen immer der anstellenden Rechtsvorschriften - sachsen.de