Schiwy, G: Birgitta von Schweden.pdf

Schiwy, G: Birgitta von Schweden PDF

Zum 700. Geburtstag Birgittas von Schweden (1303-1373) schildert diese Biographie das faszinierende Leben der Mystikerin, Visionärin und Pilgerin in Schweden, Rom und auf ihren zahlreichen Pilgerfahrten. Inspiriert durch umfangreiche Offenbarungen, ist Birgitta eine der schärfsten Kritikerinnen der gesellschaftlichen, politischen und kirchlichen Verhältnisse ihrer Zeit. Das Buch, eine authentische Innenansicht des 14. Jahrhunderts, zeigt das späte Mittelalter in neuem Licht, seine Größe und Grenzen.Birgitta von Schweden, aus schwedischem Hochadel stammend und mit einem einflußreichen Landesfürsten und Reichsrat verheiratet, Mutter von acht Kindern und Hofdame der schwedischen Königin, gibt nach dem Tod ihres Mannes Familie und Heimat auf und gründet den Birgittenorden. Auf dessen Bestätigung durch den Papst, der in Avignon residiert, wartet sie nahezu ein Vierteljahrhundert in Rom.Die Biographie beschreibt anschaulich die Chancen und Grenzen der öffentlichen Wirksamkeit von mystisch begabten Frauen

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.54 MB
ISBN 9783406504877
AUTOR Günther Schiwy
DATEINAME Schiwy, G: Birgitta von Schweden.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Internationale Katholische Seelsorge im Erzbistum Köln ...