Schlick, A: Kärntner Grenzweg.pdf

Schlick, A: Kärntner Grenzweg PDF

Eine Grenze abzuschreiten ist immer eine besondere Erfahrung - eine Grenzerfahrung. Es ist der Übergang vom einen zum anderen, von einem Land zum nächsten, von der diesseitigen zur jenseitigen Kultur. Um zu verbinden, muss man aber Grenzen überschreiten. In 40 Tagen kann Kärnten entlang seiner Grenze umwandert werden. Die meisten Etappen lassen sich auf Tagestouren herunterbrechen, einige werden sinnvollerweise in mehreren Tagen abgeschritten. Da der Weg von Gipfel zu Gipfel oder unter diesen vorbei führt, gelangt man dabei auf einsame Almen und Verbindungswege, die traumhafte Ausblicke auf dieses schöne Land gewähren. Die Touren sind so beschrieben, dass sie ohne weitere Lektüre begangen werden können, umfassende, markierte Karten unterstützen dabei. Kapitel über die Geologie, die Geschichte und Flora und Fauna der Landschaften entlang dieses so abwechslungsreichen Weges vertiefen das Erlebnis.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.12 MB
ISBN 9783701201891
AUTOR Alexander Schlick
DATEINAME Schlick, A: Kärntner Grenzweg.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

Kärntens schönste Naturschätze von Alexander Schlick - 978 ... Uralte Bäume, ursprüngliche Gewässer und Wasserfälle, markante Felsformationen, Überbleibsel der Eiszeiten, eindrucksvolle Aussichtspunkte: In Kärnten gibt es an die 250 ausgewiesene Naturdenkm