Strohm, C: Johannes Calvin.pdf

Strohm, C: Johannes Calvin PDF

Johannes Calvin (1509–1564) hat Luthers Reformation so erfolgreich weitergeführt wie kein anderer. Durch sein Wirken konnte sie sich über Genf hinaus in Westeuropa und vor allem in Nordamerika ausbreiten. Doch bis heute ist der strenge Jurist und Theologe hoch umstritten. War er ein geistlicher Diktator oder einer der wichtigsten Gestalter der westlichen Zivilisation? Christoph Strohm zeichnet knapp und anschaulich die entscheidenden Stationen seines Lebens und Wirkens nach und macht deutlich, warum Calvin bis heute die Gemüter erregt. 978346562693

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.98 MB
ISBN 9783406562693
AUTOR Christoph Strohm
DATEINAME Strohm, C: Johannes Calvin.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/03/2020

Seminar: Calvin - Details - Digicampus Johannes Calvin (1509-1564) ist neben Martin Luther sicherlich der wirkmächtigste der Reformatoren des 16. Jahrhundert. Sein kirchengestaltendes Wirken in Genf und seine theologischen Werke wurden prägend für die „reformierte“ (oder, nicht von ungefähr, „calvinistische“) Form reformatorischen Christentums, deren Zentren vor allem